Schloss Friedrichsfelde TierparkBerlin © 2021 Tierpark Berlin

Musikalische Begleitung für Gibbon, Ara und Co.

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ – Victor Hugo

Der Tierpark Berlin war schon immer ein Ort, an dem Natur und Kultur in besonderer Weise aufeinandertreffen. Während die Open-Air-Konzertsaison der Weißhandgibbons langsam dem Ende zugeht, startet im benachbarten Schloss Friedrichsfelde ab dem 16. September wieder die beliebte Konzertreihe unter der künstlerischen Leitung von Kerstin Straßburg. Erstklassige Künstler und Preisträger vieler internationaler Wettbewerbe widmen sich an sechs Terminen einzigartigen Werken – wunderbare Klavier- und Kammermusik durchfluten den historischen Ballsaal des Schloss Friedrichsfelde. Die Tickets sind streng limitiert und online, sowie im Vorverkauf im Schloss Friedrichsfelde erhältlich: jeweils montags 10-12 Uhr & donnerstags 14-16 Uhr (außer 16.9 & 23.9.) Der Ticket-Kauf vor Ort ist nur gegen Barzahlung möglich. An Konzerttagen sind Tickets an der Abendkasse ab 18.30 Uhr erhältlich.

Weiterlesen: Klassischer Herbst: Konzertreihe startet im Schloss Friedrichsfelde

FSP Hausansicht ARISE 202104 Foto Bernd Brundert web Foto: Bernd Brundert

Passgenau zum Start der Previews der ARISE Grand Show ab 7. August bekam der Palast als erste und bisher einzige Kulturinstitution vom TÜV Hessen das Siegel ‚Geprüfter Infektionsschutz COVID-19‘. Der Erhalt des Prüfsiegels bestätigt offiziell, dass das Gesamtkonzept des Palastes alle Auflagen zum Schutz vor einer Infektion „vorbildlich“ (TÜV) erfüllt und Gästen einen sicheren Theaterbesuch ermöglicht.

Weiterlesen: Friedrichstadt-Palast Berlin erhält bundesweit als erstes Theater das TÜV-Qualitätssiegel...

david marschalsky bona 2017 047© David Marschalsky

Die Botanische Nacht 2021 wird Corona-bedingt verschoben: Unter dem Titel „Zauber über Botania“ findet die zwölfte Ausgabe der beliebten Veranstaltung im Botanischen Garten Berlin  am 27. & 28. August  und 3. & 4. September 2021 statt.

4 Termine im Spätsommer für eine sichere Open-Air Veranstaltung

Die Botanische Nacht 2021 setzt auf räumliche und zeitliche Entzerrung und ein umfassendes Hygiene- und Sicherheitskonzept: Damit Gäste entspannte Sommernächte im Garten genießen können, wird die Zahl der Veranstaltungstage von bisher zwei auf vier Tage verdoppelt und das Ticketkontingent pro Tag im Vergleich zu den Vorjahren halbiert.

Weiterlesen: Botanische Nacht im Botanischen Garten Berlin auf 27. & 28. August und 3. & 4. September 2021...

0fef7435 7326 46b2 8b29 4e8f0d593eff
2 neue Teams ziehen in das Studio Babelsberg
 
Marie-Luise Scharf, Jakob Schmidt und Johannes Schubert sind die neuen Stipendiat*innen im STARTBÜRO Babelsberg – einer Initiative von Studio Babelsberg und der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF mit Unterstützung des Medienboard Berlin-Brandenburg und der Investitionsbank des Landes Brandenburg. 
 
Das STARTBÜRO fördert Teams bei der Umsetzung von Projektideen, die neue Impulse für die Medienproduktion setzen, indem sie innovativen Content entwickeln oder innovative Technologien einsetzen. Johannes Schubert hat erst kürzlich seine Firma SCHUBERT FILM in Babelsberg gegründet und stellt die Entwicklung, Produktion und Verwertung nationaler und internationaler Film- und Serienprojekte ins Zentrum seiner Arbeit. Als Alumnus des Studiengangs B.A. Produktion der Filmuniversität bringt er neben Projekten mit seinen ehemaligen Filmuni-Kommilitonen wie zum Beispiel Jan Gadermann ("Laika & Nemo“) auch Spielfilmprojekte mit internationalen Filmemacher*innen mit ins STARTBÜRO. 

Weiterlesen: Das STARTBÜRO geht in die nächste Runde!

HOI countdown finale1 1Es wird der erste Winter ohne HOLIDAY ON ICE und nicht nur die Fans vermissen die weltweit bekannteste Eisshow schon jetzt. Doch es gibt auch gute Nachrichten: Heute startet der Jahres-Countdown bis zur nächsten Tour. Zu diesem Anlass melden sich ehemalige Gaststars zu Wort, denken zurück an die gemeinsamen emotionalen Momente und freuen sich auf die kommende Saison. Vom 02.03. bis zum 13.03.2022 wird HOLIDAY ON ICE dann mit einer neuen, atemberaubenden Show im Berliner Tempodrom gastieren. "Wir möchten uns an dieser Stelle von Herzen bei unseren Partnern, Künstlern, ehemaligen Gaststars und vor allem unserem geschätzten Publikum für ihre Unterstützung und Loyalität in den vergangenen sieben Monaten bedanken. Die gesamte Veranstaltungsbranche leidet unter der aktuellen weltweiten Krise – umso mehr Mut gibt es uns zu sehen, was für eine starke und loyale Gemeinschaft wir hier in über sieben Jahrzehnten aufgebaut haben“, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE.

Weiterlesen: HOLIDAY ON ICE - NEUE SHOW 2021/2022

DuftstarsJana Schölermann, Isabell Neudeck, Martin Ruppmann, Jana Ina Zarrella, Carola Graser Kraus, Linda Zervakis, Johannes Scheer, Marlene Lufen, Thomas Rieder Duftstars 2020 (Photo Th. Rafalzyk/ Fragrance Foundation)

Im Rahmen einer live übertragenen, corona-konformen digitalen Awardshow zeichnete die Fragrance Foundation Deutschland die Gewinner des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS aus. Prominente Preispaten übereichten die Trophäen mit Abstand jeweils vor Ort.

Am 10. November 2020 fand die 28. Verleihung des Deutschen Parfumpreises DUFTSTARS statt. Wegen der aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus wurde das Event rund um die wichtigste Auszeichnung der deutschen Kosmetikbranche diesmal ohne Publikum live aus Düsseldorf gestreamt. Zu den Gewinnern gehören u.a. „Sauvage” von Dior, „Libre“ von Yves Saint Laurent, „Terre D‘Hermès“ von Hermès sowie der 4711-Duft „Floral Collection Rose“. Der Persönlichkeitspreis 2020 ging an den französischen Parfümeur Dominique Ropion. Alle Preisträger erhielten ihre Trophäen live an ihren über ganz Deutschland verteilten jeweiligen Aufenthaltsorten durch prominente Preispaten.

Weiterlesen: DUFTSTARS 2020 BESONDERE PREISVERLEIHUNG IN EINEM BESONDEREN JAHR

Konz 6

Konz 5 Konz 8

Künstler des Turetsky-Chors  

Der weltberühmte Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte stand am 27. September wieder als Kulturbühne für eine sehr beeindruckende Aufführung zur Verfügung. Der aus Moskau angereiste Turetsky-Chor und die Band „Soprano“ traten mit einem großen kostenlosen Open-Air-Konzert auf. Man erinnerte damit an die Befreiung Nazi-Deutschlands vor 75 Jahren mit „Liedern des Sieges". Michail Turetsky, Gründer und Leiter des Turetsky-Chors, lud ein zu „Musik im Namen des Friedens und der Gesundheit“.

Weiterlesen: Turetsky-Chor gastierte in Berlin

Living the City 03Image Credit: Living the City exhibition view, 2020/© TheGreenEyl

Städte stecken voller Geschichten—gleichzeitig, widersprüchlich, überlappend und untrennbar miteinander verbunden. Living the City erzählt über 50 Geschichten zu Projekten aus Architektur, Kunst und Stadtplanung in der Haupthalle des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof. Die Ausstellung der Nationalen Stadtentwicklungspolitik zeigt Prozesse und Handlungsmöglichkeiten in Städten in ganz Europa auf.

Weiterlesen: Living The City Opening Weekend am 25.09.2020/Eine Ausstellung über Städte, Menschen und Geschichten

Greentech Festival 2020 AwardsCopyright: GREENTECH FESTIVAL
Beinahe größer hätten die Gegensätze nicht sein können! Vom 16. bis zum 18. September fand in Berlin-Mitte im alten „Heizkraftwerk Mitte“ das GREENTECH FESTIVAL (GTF) 2020 statt. Da, wo man bis 1997 fossile Brennstoffe „in den Himmel geblasen“ hatte, machte man sich nun Gedanken um eine Zukunft in GRÜN! In diesem Jahr waren rund 750 Gäste vor Ort in Berlin-Mitte. Groß war die Anzahl der Zuhörer, die digital das Geschehen weltweit verfolgt hatten. 35 Aussteller und 40 Referenten rundeten das Bild der Grünen Zukunft ab. Das GTF ist noch sehr jung an Jahren. Sven Krüger, Marco Voigt und Nico Rosberg hatten es 2018 erdacht und erstmals fand es 2019 statt. Das Herzstück des GTF bildeten die GREEN AWARDS. Auf der Gala mit vielen prominenten Gästen wurden grüne Vordenker für ihre zukunftsweisenden Projekte und Ideen ausgezeichnet und gefeiert.

Weiterlesen: GREENTECH FESTIVAL 

FilmKokon/ Copyright: Achtung Berlin! Salzgeber
Es ist den Festivalmachern von „achtung berlin - new berlin film award“ gelungen, dass das Festival, in analoger Form mit Zuschauern und Gästen in Berliner Kinos und dem Kino Schukurama im brandenburgischen Beeskow, stattfinden wird.
Mit über 80 Filmen in acht Spielstätten präsentiert „achtung berlin – new berlin film award“ damit nun bereits zum 16. Mal neue und junge Filmproduktionen aus Berlin und Brandenburg. 12 Spielfilme, 11 Dokumentarfilme und 30 Kurz- und Mittellange Filme konkurrieren um den „new berlin film award“ in verschiedenen Kategorien.

Weiterlesen: achtung berlin 2020 – new berlin film award

Harald Schmidt Foto Portrtb Nov2012 Camel

Autor Harald Schmidt/ Foto: Privat

Harald Schmidt verfasste ein Kinderbuch zum Sehen, Vorlesen, Entdecken, Singen, Malen, Lesen und Neue-Geschichten-Erzählen. Empfohlen ist es für Kinder von 4 bis 10 Jahren. Die Grafik stammt von Hafisha Zitouni. Die Titel-Gestaltung stammt von Hicham Sidouri, der auch als Co-Autor fungiert. Die Kinder werden mit dem Kamel Sindbad vertraut gemacht. Genauer gesagt handelt es sich um ein Dromedar, das auf der arabischen Halbinsel lebt. Es ist drei Jahre alt.

Weiterlesen: Buchvorstellung: Sindbad - ein Kamel-Junge aus Oman