P1170919Foto: Wolfgang Behrens

Mit 1.000 Brands, darunter 25 % Neuaussteller, präsentiert die PREMIUM als Leitmesse für Advanced Contemporary Fashion in dieser Frühjahr/Sommer 2017 Saison eine überraschende und inspirierende Komposition aus 1.800 hochwertigen Kollektionen. Auf der PREMIUM werden die Trends aber nicht nur gehandelt, hier werden sie definiert. Das ganze Jahr über werden aktuelle Lifestyle-Strömungen sowie globale Trends analysiert und die wegweisenden handelsrelevanten Kollektionen – sorgfältig aufeinander abgestimmt – in Themenbereichen präsentiert. So wird Einkäufern aus der ganzen Welt eine genauestens selektierte Komposition aus internationalen Labels präsentiert und ein
Blick auf die Zukunft der Mode gewährt.Das neue Konzept der Power-Retail-Marken in Halle 8 verzeichnete in der vergangenen Saison sehr gute Resonanz und wird entsprechend auch in der Sommersaison fortgeführt.

Als erste europäische Messe inszenierte die PREMIUM im vergangenen Sommer den Trend Activewear & Healthy Living, der auch in dieser Saison wieder als Gesamtkonzept inklusive Lifestyle-Produkten, Yoga-Stunden und Health Food in der Halle 2 präsentiert wird. Von Magazinen und Blogs im B2C-Bereich inzwischen als „DER Trend“ des Sommers gehandelt, schaffte die PREMIUM mit der frühen Integration bereits vor einem Jahr eine Punktlandung, um den Handel frühzeitig für den neuen Lifestyle-Trend zu sensibilisieren. Neue Impulse liefern unter anderem Brands in der neu geschaffenen Area [‘PƐ:PI] STUDIO, inspiriert vom koreanischen K-Pop. Zudem begeistern eine Reihe von mexikanischen Brands mit folkloristischen Designs sowie das wachsende Schuh- und Accessoires-Segment, das durch weitere Schmuck-Kollektionen und eine exklusive Beauty-Fläche abgerundet wird.

Auf der PREMIUM gehen Business, Service, Inspiration und Innovation Hand in Hand und garantieren jedem Einkäufer im hochwertigen Segment einen großartigen Start in die Ordersaison.

PM/Foto: Wolfgang Behrens